• Français
  • English
  • Deutsch

Mein Aufenthalt

Exposition à l'Office de Tourisme de Fontaine de Vaucluse

Aktuelle Grösse: 100%

Druckversion
  • örtliche Veranstaltungen
  • Ausstellung
Lage
Freitag 01 Feb
Telefon 04 90 20 32 22
Adresse Résidence Garcin 84800 Fontaine-de-Vaucluse
Vom 1. Februar bis 31. März im Fremdenverkehrsamt von Fontaine-de-Vaucluse findet eine neue Ausstellung statt: Vom Surrealismus zur schamanischen Malerei Gerard Tell, geboren 1949, studierte an der schönen Künste von Valencia. 1970 erlebt er eine große Veränderung in seinem Gesichtsausdruck, nachdem er sich mit Dali und dem Surrealismus getroffen hat. Seine Studien über Jung und den Traum des Erwachens haben ihn zu einer intuitiven und emotionalen Malerei geführt, die sich jetzt mehr der schamanischen Kreation widmet. Sein Hintergrund: Begleiter des International Circle of Thought und der französischen Kunst. , Goya-Preis in Spanien, Kunst und Lettres de France-Medaillengewinner. Viele Ausstellungen in Frankreich und im Ausland. .Technisch: Es malt Finger mit natürlichen Pigmenten (mineralische und pflanzliche Pigmente, Sand, Erde, ...) und Acrylbindemitteln im Tagtraum.
  • Exposition à l'Office de Tourisme de Fontaine de Vaucluse 1 - Fontaine-de-Vaucluse
  • Exposition à l'Office de Tourisme de Fontaine de Vaucluse 2 - Fontaine-de-Vaucluse
  • Exposition à l'Office de Tourisme de Fontaine de Vaucluse 1 - Fontaine-de-Vaucluse
  • Exposition à l'Office de Tourisme de Fontaine de Vaucluse 2 - Fontaine-de-Vaucluse
Prices Min Max Beschreibend
Kostenfrei / /