• Français
  • English
  • Deutsch

Mein Aufenthalt

Jessica Lange "L'Infime" au Centre d'Art Campredon

Aktuelle Grösse: 100%

Druckversion
  • Kulturell
  • Ausstellung
Lage
Until Sonntag 07 Okt
Telefon 04 90 38 67 81
Email
Adresse 20, rue du docteur Tallet 84800 L' Isle-sur-la-Sorgue
Campredon Centre d'Art präsentiert zum ersten Mal in Frankreich die Ausstellung L'Infime von Jessica Lange, US-amerikanische Schauspielerin und Fotografin, in Zusammenarbeit mit diChroma photography. Diese Ausstellung wird vom 7. Juli bis 7. Oktober 2018 stattfinden. 1967 gewinnt Jessica Lange ein Stipendium der Universität von Minnesota, um Fotografie zu studieren, aber die Wechselfälle des studentischen Lebens führten sie nach Spanien und dann nach Paris, wo sie sich entschied, sich zu konzentrieren dramatische Kunst. Sie begann ihre Karriere als Schauspielerin, was sie dazu brachte, Hauptrollen in ikonischen Filmen zu spielen und zwei Oscars für die beste Schauspielerin für Tootsie im Jahr 1983 und Blue Sky im Jahr 1995 zu gewinnen. In den frühen 90ern (als Sam Shepard ihm eine Leica M6 anbot) kehrte Jessica Lange zur Fotografie zurück. Sie macht Fotos von ihren Reisen und Wanderungen - ihr Kameraobjektiv hat die Vereinigten Staaten, Frankreich, Finnland und Italien bereist, aber es ist auf Mexiko, das sie ins Visier genommen hat, für sie Lichter und ihre wundervollen Nächte , betont sie. Die Sammlung, die 135 Fotografien (einschließlich 12 Kontaktabzüge) der letzten zwanzig Jahre umfasst, ist in zwei Teile unterteilt: Things I See und Mexican Suites. Jessica Lange wird bei der Eröffnung anwesend sein.
  • Jessica Lange
  • Jessica Lange
  • Jessica Lange
  • Jessica Lange
  • Jessica Lange
  • Jessica Lange
  • Jessica Lange
  • Jessica Lange
  • Jessica Lange
  • Jessica Lange
  • Jessica Lange
  • Jessica Lange
Prices Min Max Beschreibend
Erwachsene 6.10 €
Reduzierter Preis 5.10 €

Payment methods

  • Espèces